ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für Kurse/ Workshops / Seminare / Vorträge / Kinderworkshops

Gebühren

Die Gebühren für die Kurse und Workshops enthalten § 19 UStG  keine Umsatzsteuer.
Die jeweils aktuellen Teilnahmegebühren und Termine entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung auf unserer Website oder auf Facebook.

Anmeldung & Vertragsabschluss

Seminar- & Kursanmeldungen können per E-Mail oder schriftlich erfolgen. Wenn Sie sich per E-Mail unter naturso.beratung@gmail.com anmelden, geben Sie bitte den Workshop + Datum + Ihren Namen oder den Namen des/r Kindes/r an.

Oder füllen Sie das Formular vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden es per Post an: Naturso. Sonja Mahler. Trautmannsdorf 35a. 8344 Bad Gleichenberg.

 Die Anmeldung wird per E-Mail oder schriftlich bestätigt und ist erst mit der Buchungsbestätigung verbindlich.

Fälligkeit und Zahlung

 Die Rechnung erhalten Sie  mit der Anmeldebestätigung. Bitte um überweisen einer Anzahlung von 25% damit ich den Kursplatz fix reservieren kann. Die restliche Teilnahmegebühr ist vor Ort beim Seminar oder Workshop zu begleichen.

Stornierung durch Kursteilnehmer

Bereits geleistete Rechnungsbeiträge werden bei Stornierung abzüglich der nachstehenden Gebührenliste erstattet. Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr auf jeden Fall 5 % des Gesamtpreises. Wenn der Stornierende selbst keinen Nachfolger für seinen gebuchten Platz benennen kann, beträgt ab 3 Wochen vor Workshopbeginn die Gebühr 20 % des Gesamtpreises, bei Stornierung ab 2 Wochen vor Workshopbeginn 35 % und bei Stornierungen ab 1 Woche vor Workshopbeginn 70 %. Bei Stornierung ab 3 Tagen vor Workshopbeginn erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren mehr. Stornierungen müssen per E-Mail oder schriftlich per Post erfolgen.

Umbuchung

Die Umbuchung auf ein anderes Seminar mit gleicher Seminargebühr (bei höheren Seminargebühren mit entsprechender Zuzahlung) ist selbstverständlich möglich, sofern sie schriftlich mehr als 21 Tage vor Seminarbeginn erfolgt. Entstehen durch die Umbuchung höhere Kosten, können diese von mir geltend gemacht werden.

Rücktritt durch Naturso

In zwingenden Ausnahmefällen sind Änderungen des Kurs- Workshopinhalts innerhalb eines Themengebietes möglich, wenn diese für Sie zumutbar sind. Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung des Kurs-/ Workshopleiters aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Kurses/Workshop wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten oder auf die er keinen Einfluss hat /z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalten wir uns vor, ein Kurs/Workshop kurzfristig abzusagen. Der bereits entrichtete Teilnahmebetrag wird dann umgehend erstattet.

Haftungsausschuss

Die Teilnahme an den Kursen und Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst.

Urheberrecht

Die bei den Kursen erhaltenen Skripten sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Autorin unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Kopie bzw. Vervielfältigung sowohl des Inhaltes als auch für den konzeptionellen Aufbau.

 Die vorgeschlagenen Vorgehensweisen und Informationen können die Untersuchung durch einen qualifizierten Arzt oder Psychotherapeuten nicht ersetzen. Der Herausgeber und Autor kann in keinem Fall haftbar gemacht werden.

Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.